ende ostkueste

ja hallo erstmal!

bin dann 12 h im bus richtung sueden nach hervey bay gefahrn und hab da Chiara wiedergetroffen!!!katharina ist in airlie beach geblieben!des sind die 2 maedels mit denen ich jetzt weiterreise!

am naechsten morgen gings dann los nach fraser island! ham erst unser auto beladen und dann zur faehre gefahrn! wir warn 2 gruppen zu je 10 man im jeep! ich bin zuerst gefahrn weil sonst keiner wollte und ich hab dem bock erstmal voll gegeben! des hat so en spass gemacht mim vierradantrieb durch den tiefen sand zu heizen!zuerst warn wir an so nem geilen see, der weissen sand und kristallblaues wasser hatte!!! einfach traumhaft!!!danach sind wir dann erstmal den "75-meilen Strand" entlang geprettert! einfach geil echt! du faehrst da mitten auf em strand rum, rechts von dir es meer mir riesigen wellen und links von dir mal regenwald, mal krasse felsen oder einfach mal riesige sandduenen! gepennt ham wir in zelten am strand!!!den sternenhimmel muesste ihr mal sehn dort!!!

am naechsten tag warn bir dann an so nem aussichtspunkt auf nem riesen felsen der ins meer ragt und ham define beobachtet! von da aus warn wir bei den "campagner pool" des ist so ziemlich die einzige stelle im meer wo man baden darf! beim rest ist es wegen der starken stroemung und der vielen haie zu gefaehrlich dafuer!

ja dann ist natuerlich noch unser auto gaputt gegangen, der vierradantrieb um genau zu sein und natuerlich mitten im tiefsand so das wir weder vor noch zurueck konnten! also ewig auf en mechaniker gewartet und dann en neues auto bekommen!

am naechsten tag warn wir nochmal an nem geilen see! auf der einen seite vom ufer war regenwald und auf der anderen seite ne riesige sandwueste!!!echt krass!!!

nachdem wir dann wieder daheim warn war es duschen einfach goettlich!!! aber die 3 tage warn echt traumhaft schoen!

aber so verrueckt wie wir sind ham wir gleich am naechsten tag was noch krasseres gemacht! ich und chiara warn fallschirmspringen!!!! man war des geil!!! von 14000ft, ca. 4500m hoehe abgesprungen, 60sec. freier fall, dann 5 min gleiten wo ich selber lenken durfte und dann ne butterweiche landung am strand unter palmen! von dem ganzen spektakel hab ich natuerlich en film und bilder machen lassen!!! einfach nur sau geil!

ja dann warn wir noch 2 tage in bunderberg und dann bin ich 20h mim bus wieder hoch nach cairns gefahrn, weil ich von hier heut abend nach perth an die westkueste flieg! bin mal gespannt wie es da drueben ist! hab aber auch en bischen muffesausen, zuerst mal wieder allein zu sein, aber zum glueck wohnen da ein paar entfernte verwanten bei denen ich hoffentlich unterkommen kann!

also dann ich hoffe es geht euch allen gut!

ich meld mich bald wieder und neue bilder muesste die steffi auch bald wieder einstellen!!!

glg benne

14.1.07 02:58
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de