Start Westkueste

hihi ihr freaks!!!

bin am 15.1. mitten in de nacht gut in perth angekommen!war dann erstmal 2 naechte in nem hostel, des mei organisation fuer gebucht hatte! ja und wie immer wenn ich irgendwohin flieg hats auch hier mal wieder am ersten tag geregnet!!!Jetzt aber is es wetter wunderbar!30-35 grad und schoene trockene luft, richtig tolles klima!

ja am 2 tag ham mich dann die verwanten von flo's freundin(lisa) am hostel abgeholt und mit mir ne kleine stadtrundfahrt gemacht! dort angekommen ham wir erstmal richtig geil gefespert!!!es erstemal hier richtiges brot mit bockwurst, senf und eingelgter paprika! hat geschmeckt wie bei meiner supi-omi daheim, toller start!zur zeit sind auch oma und opa von lisa hier auf urlaub so dass wir jede menge ausfluege und so machen! mir gefaellts hier richtig gut! die ham en schoenes haus mit garten in kadinja,nem vorort von perth! die ham en hund, ne katze und 3 rosa-graue papageien(die waern was fuer steffi), die sich immer graulen lassen wollen! die verwanten sind super net und helfen mir wos geht! bin so froh, dass ich hier untergekommen bin, weil ich am anfang schon wieder schiss hatte wie weiter geht so allein und auch weil ich mal wieder so zielmich pleite bin!

am ersten abend warn wir dann alle von fein essen! so en richtiges nobles lokal, mit rechts 3 messer und kinks 3 gabeln nebern teller, des frueher mal ne irrenanstallt war und es klo war die gummizelle!!! des lokal war direkt am fluss mit blick auf die skyline von perth! abends ham wir dann de sonnenuntergang gesehn und en geilen komet den man hier zur zeit sehn kann! des is angeblich der, der de stern von betlehem war und man nur alle 90 jahre sehn kann! war richtig geil!es war en richtig toller abend und obwohl es so en nobelschuppen war, ham wir de ganzen abend scheiss gemacht, jeder mal von jedem probiert und gelacht ohne ende! war ne richtig lockere stimmung! bin natuerlich eingeladen worden!

am naechsten tag warn wir dann auf pinguin-island! da warn jede menge seeloewen, pelikane und voll die suessen kleien pinguine, die mich voll an die von"madagaska" erinnert ham!

am naechsten tag bin ich dann mal auf jobsuche gegangen und hab gleich beim dritten restaurant en treffer gelandet! abends bevor ich dann erstmal auf "probe" schaffen musste, hat lisa's omi (orginal schwob!!!), richtig geile lecker spaetzle gemacht! es arbeiten war supi! hab zuerst en bischen muffesausen gehabt doch dann gings immer besser! ja und da ich so toll war hab ich jetzt den job als kellner, lol!!! muss jetzt immer abend arbeiten so das ich auch noch den ganzen tag machen kann was ich will!!!

soweit so gut! wie man sieht gehts mir hier grad richtig gut und es ist perfekt!leider vermiss ich hier ne ganz bestimmte person dermassen arg, dass es halt doch nicht perfekt ist! aber ich werds schon schaffen und die vorfreude is ja die schoenste freude!!!

und sonst hoff ich im schoenen seckachtal is soweit alles in ordnung und ihr versteht euch alle gut, macht viel partys und geht oft schlitten fahrn!!! ;-)

also dann machts mal gut und lasst mal wieder was von euch hoern!wuerd mich ueber en paar e-mails und guestbook-eintraege mal wieder richtig freuen! warn in letzter zeit voll wenig, aber ihr habt ja sicher alle schrecklich viel zu tun!!!

glg Benne

20.1.07 06:25
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Juli (22.1.07 13:00)
Wow, das hört sich ja super an!!!
Freut mich, dass du dort am anderen Ende der Welt so liebe Menschen getroffen hast!!!
Perth ist wirklich eine tolle Stadt, ich habe mich dort auch sehr wohl gefühlt!
Du musst aber auf jeden Fall auch noch südlich von Perth nach Margaret River und so, beste Gelegenheit für einen Surfkurs, dort gibt's auch die meisten Haie....
Ach ja und du musst nach Rottnest Island. Das ist einer der Orte, die mir von ganz Australien am besten gefallen haben....
Naja, ich wünsche dir weiterhin tolle Erfahrungen und viele Sonnenstrahlen,
Liebe Grüße
Juli

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de